Katalog

 

Afrikana, Ozeania, Ethnika
Aquarelle, Gouachen, Pastelle
Asiatika
Asiatika China, Korea
Asiatika Japan
Asiatika Indien, Tibet, Nepal
Sammlung Rashid Pszolka
Bücher, Autographen Bücher
Gemälde 15.-18. Jh.
Gemälde 19.-20. Jh.
Glas, Kristall
Grafik 19.-20. Jh.
Grafik Moderne
Nachlass eines Antiquar/Ansichten
Nachlass eines Antiquar/Karten
Waffen
Jugendstil, Art déco
Keramik, Fayence, Steingut
Kunsthandwerk
Möbel, Einrichtung
Möbel, Einrichtung Lampen
Nachlass eines Antiquar/Diverses
Möbel, Einrichtung Spiegel
Nachlass eines Antiquar/Grafik
Aquarelle-Zeichnungen 19. Jh.
Porzellan
Porzellan Service Zwiebelmuster
Porzellan Service Weinlaub
Porzellan Service Blumen
Porzellan Service Drache, Indisch
Porzellanfiguren
Russische Kunst
Schmuck
Silber
Plastiken, Skulpturen
Spielzeug
Teppiche, Textilien
Zinn
Uhren, Spieluhren
Varia
Varia Porzellan
Varia Asiatika
Varia Edelmetalle
Varia Mode, Accessoires
Miniaturen
Varia Rahmen
Varia Glas
Varia Uhren
Plakate
Varia Gemälde
Varia Aquarelle
Varia Möbel
Karten-Afrika
Karten Amerika
Karten Asien
Karten Europa
Ansichten Guckkastenblätter
Ansichten Afrika
Ansichten Amerika
Ansichten Mittel- und Südamerika
Ansichten Asien
Ansichten Belgien
Ansichten Deutschland
Ansichten Baden-Württemberg und Bayern
Ansichten Brandenburg und Meck Pom
Ansichten Hamburg und Bremen
Ansichten Hessen
Ansichten Niedersachsen
Ansichten Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz
Ansichten Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Ansichten Schleswig-Holstein und Niedersachsen
Ansichten Frankreich
Ansichten Griechenland
Ansichten Großbritannien
Ansichten Irland
Ansichten Italien
Ansichten Niederlande
Ansichten Österreich
Ansichten Ostpreußen
Ansichten Polen
Ansichten Portugal
Ansichten Russland und angrenzende Länder
Ansichten Tirol
Ansichten Schweiz
Ansichten Skandinavien
Ansichten Spanien
Ansichten Tschechien und Slowakei
Ansichten Bayern
Ansichten Heiliges Land
Ansichten Ungarn und Rumänien
Antike und mythologische Darstellungen
Architektur
Gartenarchitektur
Innenarchitektur Möbelentwürfe
Fischfang
Handwerk und Berufe
Historische Darstellungen
Hochzeit
Jagd
Karikaturen
Kindheit
Kostüme, Mode Trachten
Kutschen und Eisenbahn
Musik und Tanz
Ornamentik
Pflanzen
Blumen
Früchte
Portraits
Religion und Kirche
Schiffe und Schifffahrt
Sport und Spiele
Tages- und Jahreszeiten
Tiere
Pferde
Fische
Vögel
Uniformen und Militaria
Wappen
Ansichten Osteuropa

Auktion: 146, Kunstauktion: Gemälde 19.-20. Jh.

1592-    7

Los 282

Baudrexel, Eduard. 1890 München-1968 ebd. Folge von drei Landschaften (Voralpen). Öl auf Hartfaser bzw. Sperrholz, ein Gemälde re. u. sign. Je 69 x 79,5 cm. Ohne Rahmen.

1592- 7

Details

600 €
1601-   31

Los 283

Bennett, Rebecca. Lebt und arbeitet in Key West in Florida "Summer House (Stock Island)". Öl auf Leinwand, auf dem Spannrahmen sign. und betitelt. 50,5 x 76,5 cm. Gerahmt. Ausbildung Virginia State University und School of the Museum of Fine Arts in Boston. Lebte und arbeitete in Fort Point Channel artist community, bevor sie nach Key West ging. Ausstellungen in Amerika (Florida, Key West und Nova Scotia) und Berlin.

1601- 31

Details

350 €
1606-   24

Los 284

Bleuler, Johann. Geb. 1903 Augsburg, war ansässig ebd. "Die Werbung" (Paar Akte in südamerikanischer Landschaft). 1953. Öl auf Holz, li. u. sign. und dat., verso Ausstellungsetikett "Schwäbische Kunstausstellung Augsburg 1953. 39,5 x 30,5 cm. Gerahmt.

1606- 24

Details

250 €
1583-    1

Los 285

Carmienke (Carmiencke), Hermann. 1810 Hamburg-1867 Brooklyn(Nordamerika) Gebirgslandschaft. 1850. Öl auf Leinwand, li. u. monogr. "H.C." und dat. Am re. Bildrand alte Reparatur mit Flicken. Gereinigt. Auf dem Keilrahmen Nachlassstempel. 51 x 63 cm. Gerahmt. Landschaftsmaler und Radierer, Student der Kunstakademie Kopenhagen. Um 1830 in Dresden, Schüler bei J. Chr. Dahl. 1836 wieder in Dresden und Kontakt mit Dahl und C.D.Friedrich. Wanderte im April 1851 nach Amerika aus und wurde in New York ansässig.

1583- 1

Details

1.200 €
1428-    5

Los 286

Clarenbach, Max. 1880 Neuss - 1952 Wittlaer Winterlandschaft an der Erft. Öl auf Leinwand auf Holz, li. u. sign. Auf dem Rahmenschild bezeichent "Dezembertag". 30,5 x 38 cm. Gerahmt. Max Clarenbach zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten in der rheinischen Malerei nach der Jahrhundertwende. Er gehörte 1909 zu den Gründungsmitgliedern der Künstlergruppe "Sonderbund", der die deutsche Landschaftsmalerei näher an die französischen Impressionisten heranführte. 1917 beerbte Max Clarenbach seinen Lehrer Dücker und wurde Professor der Landschaftsmalerei an der Düsseldorfer Kunstakademie. Winterlandschaften bilden den Schwerpunkt in Clarenbachs Ouevre, wobei die Landschaft in der Umgebung von Wittlaer mit dem Flüsschen Erft ein immer wiederkehrendes Motiv bildet.

1428- 5

Details

2.800 €
1592-    8

Los 287

Cooper, Thomas Sidney. 1803 Canterburry-1902 London Englische Landschaft, im Vordergrund vier Rinder. Öl auf Leinwand, doubl., Retuschen, li. u. sign. 62 x 92 cm. Gerahmt.

1592- 8

Details

800 €
1620-    1

Los 288

Defregger, Franz von. 1835 Stronach - 1921 München, Kopie nach "Die Sensenschmiede vor dem Tiroler Aufstande 1809". Kopie 1922, Öl auf Leinwand, verso Galeriestempel "Kopie nach Nr. 2388 der Gemäldegalerie zu Dresden 1922/ 343". 113 x 149 cm. Galerierahmen. Das Originalgemälde Franz von Defreggers (1883 Ankauf aus der Internationalen Kunstausstellung in München) gilt als Kriegsverlust der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Es wurde angebl. 1939 auf Veranlassung Mutschmanns im Namen des Gaues Sachsen Hitler zum Geburtstag übereignet (vgl. Hans Ebert 1963). Vorliegendes Gemälde zierte über Jahrzehnte den Verkaufsraum der traditionsreichen Bäckerei George auf dem Weißen Hirsch in Dresden.

1620- 1

Details

2.800 €
1605-    1

Los 289

de Jongh, Oene Romkes. 1812 Makkum-1896 Amsterdam Winterliche Gracht in Amsterdam. Öl auf Leinwand, li. u. sign. 64 x 77 cm. Gerahmt.

1605- 1

Details

1.100 €
1606-   21

Los 290

Demjén, Laszlo. Geb. 1864 Kolozsvár (Klausenburg), war ansässig in München Stillleben mit weißen Rosen in blauer Vase. 1916. Öl auf Leinwand, re. u. sign. und dat. sowie ortsbezeichnet "München". 60,5 x 47 cm. Gerahmt. Sohn der Malerin Henriette Demjén, studierte 1882-86 bei K. Lotz in Budapest und 1887-96 in München. Ist mit Arbeiten im Museum der Bildenden Künste in Budapest vertreten.

1606- 21

Details

400 €
1606-   19

Los 291

Drews, Svend. 1919-2003 Dänemark Skandinavische Gebirgslandschaft mit rauschendem Gebirgsbach. Öl auf Leinwand, li. u. sign. 66 x 55,5 cm. Goldstuckrahmen.

1606- 19

Details

180 €
1601-   29

Los 292

Fraaß, Erich 1893 Glauchau - 1974 Dresden Alpenlandschaft. Öl auf Hartfaser, verso sign. Am linken Bildrand leichter Feuchtigkeitsschaden. Ca. 60 x 80 cm. Gerahmt.

1601- 29

Details

150 €
1597-   14

Los 293

Gasch, Walther. 1886 Leipzig-1955 Waldstück mit Pfifferlingen. 1948. Öl auf Hartfaser, re. u. monogr., sign. und dat. Verso nochmals sign., Monogr., dat. 30 x 40 cm. Gerahmt.

1597- 14

Details

300 €
1584-    1

Los 294

Gimmi, Wilhelm. 1886 Zürich-1965 Chexbres Sitzendes Mädchen. Öl auf Leinwand, li. o. sign. Auf dem Rahmen altes Etikett mit Bez. "Nr. 11/ Sitzendes Mädchen/ Gimmi/ Privatbesitz Karl Weber". 41,5 x 33 cm. Klassizistischer Rahmen mit schönen Auflagen.

1584- 1

Details

2.500 €
1545-    3

Los 295

Hofmann, Ludwig von. 1861 Darmstadt - 1945 Pillnitz Häuser einer Ortschaft (Montigny?). 1890. Öl auf Leinwand, re. u. monogr. und dat. Wachsdoubliert, Keilrahmen erneuert. 33 x 47 cm. Gerahmt.

1545- 3

Details

1.200 €
1545-    2

Los 296

Hofmann, Ludwig von. 1861 Darmstadt - 1945 Pillnitz Selbstbildnis. 1928. Öl auf Leinwand, re. u. monogr. und dat. Auf dem Spannrahmen vermutl. von der Hand des Künstlers num. "54", signiert und betitelt "Selbstbildnis I". 72 x 58 cm. Gerahmt. Das Gemälde zeigt den Künstler in gereiftem Alter von 67 Jahren. Im Jahr der Bildentstehung befand sich Hofmann seit kurzem im Ruhestand von der Lehrtätigkeit an der Dresdner Kunstakademie, wo er seit 1916 das Fach Monumentalmalerei unterrichtet hatte. Er wird aber bis 1931 weiterbeschäftigt. Die Tätigkeit an der Akademie war in den 1920er Jahren für Hofmann nicht ungetrübt gewesen. Die jüngere Lehrergeneration beschritt künstlerisch neue Wege, denkt man nur an Oskar Kokoschka. In der von politischer Unsicherheit geprägten Weimarer Republik war darüberhinaus die Auftragslage für private und öffentlich Aufträge dürftig. Die Problematik schwingt im Ausdruck des Porträts mit. Der Gesichtsausdruck ist ernst und beinahe abweisend und fügt sich mit der streng aufgefassten Silhouette zu einem Gesamtbild, das wohl einerseits die Persönlichkeit des Künstlers und andererseits die persönliche und historische Situation wiederspiegelt.

1545- 2

Details

1.200 €
1606-   17

Los 297

Kaulbach, Anton. 1864 Hannover-1934 Berlin-Lichtenrade Knabenbildnis. Öl auf Leinwand, li. o. sign., 50,5 x 41 cm. Gerahmt. A. Kaulbach war ein Spross der Malerfamilie Kaulbach, Sohn des Künstlers Friedrich Kaulbach und Großcousin von Wilhelm von Kaulbach. Der Porträtmaler ertaubte im Kindesalter.

1606- 17

Details

480 €
1601-   30

Los 298

Kern, Thomas (dekern) "Kiss Träne". 2003. Mischtechnik/ Acryl auf Leinwand, li. u. sign. und dat. 80 x 60 cm. Gerahmt.

1601- 30

Details

500 €
1601-    1

Los 299

Kiefers, Michael S. Abstrakte Komposition. Mischtechnik auf Leinwand, re. u. sign. Verso nochmals sign. 100 x 70 cm. Gerahmt.

1601- 1

Details

180 €
1582-    3

Los 300

Lazard (Heller-Lazard), Ilse. 1887 Metz-1934 Paris Mann im Mantel ("Karneval"). 1912. Öl auf Pappe, auf Rahmenrückseite Echtheitsbestätigung vom Ehemann der Künstlerin. 26 x 20,5 cm (BA). Gerahmt. Studium an der Zeichenschule in München und 1911-1914 an der Malschule Walter-Kurau in Dresden. 1916 Übersiedlung in die Schweiz, seit 1924 in Paris.

1582- 3

Details

600 €
1597-    4

Los 301

Meyer, L. Ende 19. JH. Landschaft im Altmeisterstil. Öl auf Leinwand auf Holz, li. u. sign. und dat. "189...". 42 x 56 cm. Gerahmt.

1597- 4

Details

200 €
1368-    1

Los 302

Monogrammist "GB", tätig 2. H. 20. Jh. Ostdeutschland Weiblicher Akt an der Kreideküste Rügen. 1976. Öl auf Hartfaser, am re. Rand monogr. und dat. 15 x 17 cm. Gerahmt.

1368- 1

Details

280 €
1582-    4

Los 303

Mühlig, Meno. 1823 Eibenstock-1873 Dresden Großvater und Enkel, im Schein einer Laterne einen gewilderten Hirsch zerlegend. Öl auf Holz, li. u. sign. 16,5 x 17,5 cm. Gerahmt.

1582- 4

Details

250 €
1491-   25

Los 304

Münchener Malerschule, Mitte 19. Jh. (Ebert, Carl ?) Sonnenbeschienenes Haus am Wald, im Hintergrund Voralpenlandschaft. Öl auf Malpappe, verso Landschaftsstudie. Li. ob. Ecke min. besch. 20 x 18 cm. Ohne Rahmen.

1491- 25

Details

120 €
1585-    3

Los 305

Papperitz, Georg. 1846 Dresden-1918 München Bildnis einer jungen Dame mit Hut. Öl auf Holz, re. u. sign. 29,5 x 22 cm. Gerahmt. Der Sohn des Dresdener Landschaftsmalers Gustav Papperitz studierte auf den Akademien zu Dresden und Antwerpen (ab 1866). Nach Reisen nach Italien, Holland und England ließ er sich in den 1870er Jahren in München nieder.

1585- 3

Details

600 €
1601-   28

Los 306

Radic, Zarko (Pseud. ZARA). Geb. 1932 Uzice/ Jugoslawien, lebt und arbeitet in Bochum "Ende einer Reise". 1979. Öl auf Canvasboard, re. u. sign. Verso betitelt und bez. 60 x 70 cm. Gerahmt. 1950 bis 1956 studierte Radic Freie Malerei an der Kunsthochschule in Novi Sad und anschließend an der Universität der Künste Belgrad. 1964 bis 1979 Theatermaler am Staatstheater Stuttgart (unter Claus Peymann), anschl. am Schauspielhaus Bochum. Seit 2000 freischaffend in Bochum.

1601- 28

Details

1.500 €
1568-    1

Los 307

Renger, Ottokar. 1850-1876 Dresden Selbstbildnis als Siebzehnjähriger. 1867. Öl auf Leinwand, li. Bildhälfte alte Reparatur mit Leinwandflicken. 63,5 x 54 cm. Orig. Rahmen mit ovalem Bildausschnitt, Rahmenschild mit Bezeichnung. 1864 wurde der aus Dresden stammende Ottokar Renger 14-jährig in die hiesige Kunstakademie aufgenommen. Nach fünf Jahren trat er in das Landschaftsatelier Ludwig Richters ein und gehörte zu dessen vielversprechendsten Schülern. Nach Beendigung der Ausbildung zum Porträt-und Landschaftsmaler folgte eine Reise in die Berge und danach (1874/75) eine Anstellung als Zeichenlehrer auf einem Rittergut in Polen. Bereits kurz nach seiner Rückkehr nach Dresden erkrankte Renger und verstarb mit nur 26 Jahren 1876. Sein Grab befindet sich auf dem Äußeren Katholischen Friedhof in Dresden unweit vom Grab Ludwig Richters. Das Selbstbildnis stammt aus dem Nachlass.

1568- 1

Details

480 €
1126-    1

Los 308

Schüler, Paul Ansicht vom Matterhorn. Öl auf Pappe, li. u. sign. 18,7 x 25 cm. Gerahmt.

1126- 1

Details

180 €
1553-    1

Los 309

Smith, H. Tätig 2. H. 19. Jh. Pfeiferaucher mit Bierglas. Öl auf Leinwand, re. u. sign. Rahmenetikett Kunstausstellung Gerstenberger Chemnitz. 21,5 x 16 cm. Gerahmt.

1553- 1

Details

300 €
1576-   20

Los 310

Stengel, Gerhard. 1915 Leipzig-2001 Dresden Blumenstrauss. 1985. Öl auf Pappe. u. re. monogr. und dat. 49,5 x 71,3 cm. Hinter Glas gerahmt.

1576- 20

Details

220 €
1587-    4

Los 311

Impressionist, Frankreich, ca. 1890 Zwei Männer im Stakboot. Öl auf Leinwand, 52 x 38 cm. Ohne Rahmen.

1587- 4

Details

600 €
1584-    2

Los 312

Spätromantiker, Mitte 19. Jh. Elblandschaft bei Sonnenuntergang. Öl auf Leinwand, doubl., 29,5 x 37,5 cm. Gerahmt.

1584- 2

Details

400 €
1545-    1

Los 313

Unger, Hans. 1872 Bautzen - 1936 Dresden Weibliches Bildnis (Gattin des Künstlers). Lasierende Farbe auf Leinwand, re. o. sign. Alte Reparatur am li. Bildrand. Am rechten Rand retuschierter Streifen. Verso nochmals sign. Auf dem Keilrahmen alte Nummerierung. 50 x 40 cm. Gerahmt. Provenienz: Sammlung Karl Max Dittmann

1545- 1

Details

1.800 €
1575-    1

Los 314

Weichberger, Eduard. 1843 Krauthausen bei Eisenach-1913 Weimar Landschaft: bewachsenes Ufer eines Gewässers. Öl auf Pappe, li. u. sign. 28,5 x 36 cm. Gerahmt.

1575- 1

Details

1.200 €