Katalog

 

Auktion: 147, Kunstauktion und Buchauktion: Glas, Kristall

1690-    6

Los 89

Hochzeitskrug, Sachsen, 19. Jh. Farbloses Glas mit Emailbemalung. Auf der Schauseite blaue Schildkartusche mit Aufschrift "Zur Erinnerung" in Gold. Florale Rahmung. Scharnierdeckel später, graviert "C.P. 1871", Stadtmarke Dippoldiswalde. H. 22 cm

1690- 6

Details

180 €
1677-    2

Los 90

Hochzeitskrug, Sachsen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, Abriss unverschliffen. Emailbemalung mit (beriebener) Aufschrift auf hellgrüner Banderole und Bukett aus Rosen und Vergissmeinnicht. Fußring und Scharnierdeckel Zinn, Deckel graviert "C.A.S. 1855". H. 23 cm

1677- 2

Details

180 €
1648-   27

Los 91

Hochzeitskrug, Sachsen, dat. 1848 Farbloses Glas mit floraler Emailbemalung, gelb lasiertes Schriftband mit Aufschrift "Es grüne und blühe das neue Paar, in Glück und Segen immerdar". Fußring und Deckel Zinn, Deckelgravur "A. A. K. 1848". Deckelmarken: August Moritz Teichert, Dippoldiswalde; vgl. Hintze I, Nr. 236. H. 25 cm

1648- 27

Details

160 €
1690-    7

Los 92

Deckelhumpen, Schlesien (?), 2. H. 18. Jh. Farbloses Glas mit Randvergoldung, bauchige Wandung facettiert, in Mattschnitt dekoriert: über Rocaillensockel baumbestandene Landschaft, darüber ein Füllhorn. Geschnittene Inschrift "Weil ich zum Hochzeit Fest nicht selbst erscheinen kan(n), so nehmt diß schlechte Glaß stets meiner gütigst an". H. 16 cm

1690- 7

Details

250 €
1663-    1

Los 93

Paar Vasen und Deckelvase mit Schneemalerei, Böhmen, Mitte/ 2. H. 19. Jh. Schwarzes Glas, Goldrand. Vasen mit Schliffrand. Sichtseitig Knabe und Mädchen in landschaftlichem Szenario bzw. Gärtnerjunge mit Blumentopf in weißer Emailmalerei. H. (V) 30,5 cm, H. (D) 28 cm

1663- 1

Details

180 €
1663-    2

Los 94

Bedeutende große Glasschale, Haida, J. M. Pohl zugeschr., um 1920 Bernsteinfarbenes Glas mit goldkonturierten Schliffkanten. Schälschliff. Das Oberteil umlaufend bemalt in Schwarzlot, Silber und Gold: Landschaft mit Gruppen von Schäfern und Bauern im Stil Ludwig Richters. D. 28,5 cm, H. 22 cm Josef Marian Pohl (1880-1962) war als Glasmaler in Haida (Nový Bor, Böhmen) tätig.

1663- 2

Details

240 €
1664-    3

Los 95

Kelchglas, Böhmen, dat. 1863 Farbloses Glas, partiell rot gebeizt. Auf der Kuppa drei oktogonale Felder mit tief geschnittener Darstellung liegender Hirsch, Initialen "C.B. s/m/ F.J." sowie Inschrift "am 25. Decbr. 1863". In den Zwischenräumen lasierte Weinranken. Mattschnitt-Ranke als Fußverzierung. H. 13,5 cm

1664- 3

Details

o.L.
1664-   10

Los 96

Paar Leuchter, Böhmen, Mitte 19. Jh. Messing, Balusterschaft farbloses Glas, partiell rot lasiert, Fuß jeweils ausgegossen und mit Bleiplatte verschlossen. H. Ein Stück am Fuß gelötet. H. 26,5 cm

1664- 10

Details

80 €
1664-   11

Los 97

Aufsatzschale Biedermeier-Fuß Silber, ausgegossen, reliefiertes Muschelwerk. Schalenaufsatz wohl um 1920, Kristallglas, aufwendig geschliffen. D. 17,5 cm

1664- 11

Details

60 €
1675-   24

Los 98

Andenkenglas, Böhmen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, zwischen rot lasierten Ranken drei Ovalmedaillons mit zwei Mattschnitt-Ansichten von Festung Königstein (Sachsen) und Kaltwasserheilanstalt Königsbrunn (Hütten/ königstein) sowie Inschrift "Ich dachte Dein auf Königstein.". Lippenrand min. flohbissig. H. 10 cm

1675- 24

Details

80 €
1675-   28

Los 99

Fußbecher, Sachsen, 1. H. 18. Jh. Farbloses Glas, im massiven Schaft große eingestochene Luftblase. Auf der konisch ausgestellten Wandung kursächsisches Wappen in vergoldetem Mattschnitt. H. 9,5 cm

1675- 28

Details

120 €
1675-   30

Los 100

Sechs Kelchgläser, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, Schaft mit Scheibennodus, Abriss unverschliffen. Ein Glas am Fuß min. best. H. 10-11,5 cm

1675- 30

Details

o.L.
1675-   31

Los 101

Schale, Frankreich, Daum, ca. 1960/70 Bleikristall, Pressglas. Vierseitige Form, an der Unterseite strukturiert. Signiert "Daum France". 30 x 19,5 cm

1675- 31

Details

380 €
1690-    3

Los 102

Tafelaufsatz, 2. H. 19. Jh./ um 1900 Vierseitiger Fuß versilbert, gedrückt, auf vier Volutenfüßen. Reliefierte Blatt-und Adlerkopfornamentik. Schale grünes Glas, irisiert, zwei Reihen von Buckelnoppen, Wellenrand. D. 29 cm

1690- 3

Details

120 €
1690-    4

Los 103

Tafelaufsatz, um 1900 Metall, versilbert, graviert, farbloses Glas mit Schliffdekor. Tellerförmige Obstschale, Vasenaufsatz. Vase am Rand min. best. H. 46 cm

1690- 4

Details

120 €
1675-   16

Los 104

Schnupftabakfläschchen, wohl Böhmen, 1. H. 19. Jh. Plattflasche, farbloses Glas mit schöner Mattschnitt-Verzierung: Obelisk unter Weide bzw. Anker mit Initialen "MR". Am Rand Kerbschnittverzierung, Hals geschält. Lederstopfen. H. 9 cm

1675- 16

Details

120 €