Katalog

 

Auktion: 147, Kunstauktion und Buchauktion: Ikonen

1648-   63

Los 260

Ikone, Russland, 18. Jh. Typ Hodegetria mit zwei Hl. Begleitfiguren. Malerei auf Holztafel, reich getriebenes und punziertes Messingoklad, versilbert. Tafel rücks. stark wurmstichig und teilweise abgetragen. 40,5 x 32,5 cm

1648- 63

Details

350 €
1675-    7

Los 261

Segenskreuz, russisch, 19./ 20. Jh. Messing/ Bronze, gegossen, Emaileinlage in Hellblau. 37,5 x 19 cm; beigeg.: kleine Metall-Ikone, Hodegetria, Messing/ Bronze, gegossen, blau emailliert, 5,8 x 5 cm

1675- 7

Details

120 €
1675-    8

Los 262

Kleine Ikone/ Reiseikone, Mitte/ 2. H. 19. Jh. Hl. Nikolaus v. Myra. Malerei auf Holztafel (Inkarnatstellen, sog. podubornoe pismo), Metalloklad. 13,5 x 11 cm

1675- 8

Details

40 €
1453-    3

Los 263

Ikone, altrussisch, 18. Jahrhundert oder älter Darstellung Gottesmutter von Kazan. Eitempera auf Holztafel, vertieftes Bildfeld, im Randbereich partiell und Bereich des Heiligenscheins Farbverluste. Malschicht partiell (durch Hitzeeinwirkung?) blasig aufgeworfen. 30,3 x 26 cm

1453- 3

Details

800 €
1453-    4

Los 264

Karfreitag-Festikone, Russland, Mitte 19. Jh. Eitempera auf Holz, Darstellung Christi am Kreuz, umgeben von Johannes, Longinus, Andreas und Heiligen Frauen. In kleineren Bildfeldern rechts und links oberhalb des Kreuzes Kreuzabnahme und Grablegung Christi. Punzierter Goldgrund und ornamentale Rahmung. 35 x 30 cm

1453- 4

Details

600 €
1453-    5

Los 265

Feiertags-Ikone, Russland, 19. Jh. Eitempera auf Goldgrund auf Holz. Im Zentrum Darstellung der Auferstehung Christi und der Auferstandene Christus mit seinen Jüngern. Umgebend 12 Szenen aus dem Leben Jesu und Marias und kyrillische Bezeichnungen (von Feiertagen des Kirchenjahres). Ornamentale Rahmung. Rückseite eingeschnittene kyrillische Bezeichnung (Archangelsk), 35 x 28,5 cm

1453- 5

Details

600 €
1453-    6

Los 266

Ikone, Russland, 2. Drittel 19. Jh. Darstellung Gottesmutter von Kazan. Eitempera auf Holz, reich getriebenes und graviertes Silberoklad mit appliziertem Heiligenschein und Email-cloisonné-Elementen. Oklad gemarkt: Stadtmarke Moskau, Beschaumeisterzeichen Viktor Sawinkow, tätig 1855-1888 (Goldberg, Nr. 620 f), Meistermarke "I.S." (kyrill.). 31 x 27 cm

1453- 6

Details

600 €
1460-    3

Los 267

Ikone, 19. Jh./ um 1900 Christus als Salvator Mundi. Tempera auf Holz, versilbertes oder Silberoklad mit Relief und appliziertem Strahlenkranz. Holzrahmen mit Metallfolienauflage mit floralem Relief. 25 x 22 cm (Rahmen-Außenmaß)

1460- 3

Details

220 €
1460-    4

Los 268

Ikone, russisch, um 1900 (?) Christus Pantokrator. Temperamalerei (oder Druck) auf Holz, versilbertes graviertes Oklad, Holztafel textil bezogen. 18 x 14,5 cm

1460- 4

Details

100 €