Katalog

 

Afrikana, Ozeania, Ethnika
Aquarelle, Gouachen, Pastelle
Asiatika
Asiatika China, Korea
Asiatika Japan
Asiatika Indien, Tibet, Nepal
Sammlung Pferd
Bücher, Autographen
Bücher, Autographen Autographen
Bücher, Autographen Bücher
Design des 20. Jh.
Gemälde 15.-18. Jh.
Gemälde 19.-20. Jh.
Glas, Kristall
Grafik 19.-20. Jh.
Nachlass eines Antiquar/Ansichten
Nachlass eines Antiquar/Karten
Waffen
Jugendstil, Art déco
Keramik, Fayence, Steingut
Kunsthandwerk
Ikonen
Möbel, Einrichtung
Nachlass eines Antiquar/Diverses
Möbel, Einrichtung Spiegel
Münzen, Briefmarken Medaillen
Nachlass eines Antiquar/Aquarelle-Zeichnungen
Porzellan
Porzellan Service Zwiebelmuster
Porzellan Service Weinlaub
Porzellan Service Blumen
Porzellan Service Drache, Indisch
Porzellanfiguren
Russische Kunst
Schmuck
Silber
Porzellan Koralle
Plastiken, Skulpturen
Teppiche, Textilien
Zinn
Uhren, Spieluhren
Varia
Varia Porzellan
Varia Asiatika
Varia Edelmetalle
Varia Krüge
Varia Mode, Accessoires
Miniaturen
Varia Rahmen
Varia Technik
Varia Zinn
Varia Glas
Varia Uhren
Varia Spielzeug
Varia Gemälde
Varia Aquarelle
Welt-und Himmelskarten
Karten Amerika
Karten Asien
Karten Australien
Karten Europa
Ansichten Guckkastenblätter
Ansichten Afrika
Ansichten Amerika
Ansichten Mittel- und Südamerika
Ansichten Nordamerika und Kanada
Ansichten Asien
Ansichten Australien und Ozeanien
Ansichten Deutschland
Ansichten Baden-Württemberg und Bayern
Ansichten Brandenburg und Meck Pom
Ansichten Hamburg und Bremen
Ansichten Hessen
Ansichten Niedersachsen
Ansichten Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz
Ansichten Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Ansichten Schleswig-Holstein und Niedersachsen
Ansichten Frankreich
Ansichten Griechenland
Ansichten Großbritannien
Ansichten Irland
Ansichten Italien
Ansichten Österreich
Ansichten Ostpreußen
Ansichten Portugal
Ansichten Russland und angrenzende Länder
Ansichten Schweiz
Ansichten Spanien
Ansichten Tschechien und Slowakei
Ansichten Bayern
Ansichten Heiliges Land
Antike und mythologische Darstellungen
Architektur
Gartenarchitektur
Innenarchitektur Möbelentwürfe
Astrologie und Wahrsagerei
Fischfang
Galante Darstellungen
Handwerk und Berufe
Historische Darstellungen
Hochzeit
Jagd
Karikaturen
Kindheit
Kostüme, Mode Trachten
Kutschen und Eisenbahn
Musik und Tanz
Pflanzen
Blumen
Früchte
Portraits
Religion und Kirche
Sport und Spiele
Tiere
Pferde
Fische
Vögel
Uniformen und Militaria
Wissenschaft und Technik
Diverses
Ansichten Osteuropa

Auktion: 145, Kunstauktion Grafikauktion Buchauktion: Architektur

1539-  100

Los 1642

Architekturen. Drei Blatt. a) "Palazzo di Corte". Riss einer Treppenaufgangssituation einer italienischen Palastarchitektur. Zarte Federzeichnung mit Rot von unbekannt. Wohl um 1800. 65,5 x 48,5 cm (Bl). Angestaubt und am unteren Rand wasserfleckig. Links Einriss, rückseitig hinterlegt. b) "Petterisches Familien Hauß, erbauet Anno 1605". Giebelfront eines prächtigen Bürgerhauses. Stich von unbekannt, Mitte 17. Jh. 63,5 x 40,5 cm (Bl). Angestaubt, knickspurig und mit kleinen Randmängeln. Wasserfleck o.li. c) "Castrum Doloris Kaysers Leopold I. Aufgerichtet In der Augustiner Hoff-Kirchen bey der Loretten Capell in Wien den 7 Juny 1705". Kupferstich von Benjamin Kenckel nach Lucas von Hildebrandt um 1710. Aus: Matthäus Merian (Hg), Theatrum Europaeum, Frankfurt am Main 1633-1738. 41,5 x 34 cm (Bl). Leicht angestaubt. U.li. Blatt partiell bis an die Darstellung geschnitten.

1539- 100

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1539-   94

Los 1643

Architekturentwürfe. Konvolut von neun originalen Entwurfszeichnungen von Alois Frey, München. a) Vier studentische Blätter, davon zwei Portalentwürfe und zwei Blatt zur Gestaltung einer figuralen Brunnenanlage. Wintersemester 1902/03 bis Wintersemester 1903/04, gesehen von Joseph Bühlmann, dem damaligen Professor für Bauformenlehre, Perspektive und Innendekoration an der Technischen Hochschule in München. Gouachierte Federzeichnungen. Jeweils signiert und datiert u.re. sowie mit handschriftlicher Bestätigung Bühlmanns. Teils mit Stempel der Hochschule. 90 x 68,5 cm (Bl). Deutlich angestaubt und mit Randmängeln. Partiell leicht fleckig. b) Ein Blatt studentischer Entwurf "zu einem kleinen Rathaus". Farbig gouachierte Federzeichnung von 1904, signiert und datiert u.re. Daneben Bestätigung des Lehrers (nicht aufgelöst, nicht Bühlmann). 46,5 x 68 cm (Bl). Angeschmutzt, gebräunt und leicht fleckig. Schwarze Farbspur am rechten Blattrand. c) Vier Entwurfszeichnungen für einen "Trinkpavillon für ein Heilbad". Gouachierte Graphitzeichnungen um 1905. Jeweils signiert und mit "Pl. No. 10" bezeichnet u.re. Stempel "Königl. Bayerische Oberste Baubehörde". 50 x 73 cm (Bl). Deutlich angeschmutzt, teils berieben.

1539- 94

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1547-    2

Los 1644

Architekturtheorie. Drei Posten. a) "Des Klugen und Rechts-verständigen Haus-Vatters Anderes Buch. Von Aufbauung eines Wohn-Hauses und Meyerhofes. das I. Kapitel. Von dem Bauen insgemein". Ein Textblatt und vier Pläne aus: Oeconomus Prudens et Legalis. Oder Allgemeiner Kluger und Rechts-verständiger Haus-Vatter. Nürnberg/Frankfurt/Leipzig 1722, Seite 162. 35,5 x 23 cm (Bl). Angebräunt, fleckig und berieben, teils stärker. Kleine Randmängel. b) "Architecture". Kupferstich mit Anleitung zum richtigen Bauen, um 1685. Aus: R. Blome, The Gentlemans Recreation, London: S. Roycroft, 1686. 42 x 26 cm (Bl). Angestaubt, randgebräunt, knickspurig und mit Randmängeln. c) "Archittetura". Überblickstafel mit verschiedenen Formen von Kapitellen, Säulenbasen und Giebeln. Kupferstich aus unbekanntem Tafelwerk, wohl um 1770. 18,5 x 26,5 cm (Bl). Leicht berieben.

1547- 2

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1547-    1

Los 1645

Baukunst. Zwei Blatt. a) "Abbildung der Fontaine des Springbrunnens, so mit der Zeit in Nürnberg soll auffgerichtet werden". Kupferstich von Michael Rößler um 1735, publ. bei Peter Conrad Monath, Nürnberg. Aus: Doppelmeyer's historischen Nachrichten von Nürnberg'schen Künstlern, Nürnberg 1738. 33,5 x 48 cm (Bl). Bis an die Darstellung geschnitten. Angestaubt, etwas berieben und leicht knickspurig. Auf Untersatz. b) "Johann Adam Dick. Eigenthümer und Gasthalter des berühmten Gasthofs zum Großen Roten Hauß in Franckfurth am Mayn". Perspektivische Ansicht des Roten Hauses in Frankfurt. Kupferstich von F. Schnapper um 1770, publ. in Offenbach. 67 x 45,5 cm (Bl). Angestaubt und leicht fleckig. Kleine Randmängel. Bis nah an die Platte geschnitten. Mehrfach gefaltet.

1547- 1

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1511-   28

Los 1646

Brücken. Vier Darstellungen. a) "View of the Suspension Bridge now erecting over the Menai Strait near Bangor in Carnarvon Shire." Kupferstich von E. Turrell, um 1830. 32 x 61,5 cm (Darstellung), 39 x 64 cm (Bl). Leicht angestaubt, Ecken teilw. ausgebessert. Unter Passepartout. b) "Galton Bridge." Lithographie von R. Bridgens. London, John Weale um 1830. Ca. 35 x 53 cm (Darstellung), 46 x 61 cm (Bl). Schwach fleckig. Unter Passepartout c) "A West View of the Britannia Tubular & Menai Suspension Bridges." Kolorierte Lithographie von Day & Son, 1850. Ca. 27 x 46 cm (Darstellung), 37 x 52 cm (Bl). Ränder leicht angestaubt. Unter Passepartout. d) "The Britannia Tubular Bridge, over the Menai Straits." Kolorierte Lithographie von J. Fagan. Bangor, J. W. Ambrose um 1850. Ca. 25 x 45 cm (Darstellung), 34 x 52 cm (Bl). Etwas gebräunt u. leicht fleckig. Unter Passepartout

1511- 28

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 1647

Entwürfe Innenraumgestaltung. Große Mappe mit 17 Entwurfszeichnungen zur Innenraum- und Möbelgestaltung, signiert Fritz Linzer. Studienarbeiten zwischen 1904 und 1907 an der Abteilung für Kunstgewerbe der Gewerblichen Fachschule der Stadt Köln, teils von Professoren oder Lehrern gegengezeichnet. Gouachierte Bleistiftzeichnungen und andere Techniken. Jeweils signiert oder monogrammiert, teils datiert. Zumeist auf Untersatz oder im Passepartout. Max 50 x 64 cm (Pp). Vereinzelt fleckig, insgesamt etwas angestaubt, Farben sehr frisch.

1539- 96

Details

o.L.
1491-   30

Los 1648

Großes Konvolut Entwurfszeichnungen für Möbel-und Treppenbau sowie Baudekor, Mitte 19. Jh. ca. 60 Bl. Risse und technische Zeichnungen, Tusche/ Bleistift, z. T. aquarelliert bzw. laviert, teilweise sign. "Winghofer in Mainz" und "Winghofer in Riedlingen". Erhaltungsmängel. Formate 26,5 x 18 cm bis 51,5 x 38 cm (Bl)

1491- 30

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1491-   32

Los 1649

Konvolut Entwurfszeichnungen, Mitte 18. Jh. Fünf Bll. Entwurfszeichnungen für Barockportale, Tuschezeichnungen, laviert, auf Bütten, 40,5 x 26 cm (Bl); beigeg.: unbek.: Schloss-Interieur, Tuschezeichnung, laviert, 26 x 28 cm, im Pp.; unbek.: Entwurfszeichnung für schmiedeeisernes Tor, Tuschezeichnung/ Bütten, 32,5 x 45,5 cm

1491- 32

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1539-   99

Los 1650

Dresdner Zwinger. Sieben Kupferstiche nach Vorlagen von Matthäus Daniel Pöppelmann, dem ersten und maßgeblichen Architekten des Dresdner Zwingers. Zumeist gestochen von J.G. Schmidt, Dresden, ein Blatt von C.F. Boetius. Aus dem 1729 von Pöppelmann herausgegebenen Kupferstichwerk über den Dresdner Zwinger: L'Orangerie Royale de Dresden avec ses Pavillons et embellissements Bâtie en 1721; par Ordre de S. M. de Roy de Pol. Elect. de Saxe Vicaire du S'Empire / Sur les desseins et Sous la conduite du S. N. Pöppelmann, Dresden 1729. Enthalten: "Facade du portail de L'Orangerie Royale du coté du fossé de la Ville de Dresde [...]" / "La Grande Cascade Du Coté Du Portail Au Milieu De La Gallerie" / " Facade Du Milieu Du Salon Au Second Etage" / "Facade d'Une Entrée Du Salon À Main Droite Sur La Gallerie" / "Profil Du Grand Portail" / "Facade Du Portail Du Coté Du Fossé À L'Orangerie Royale" / "Plan Du Portail De La Principale Entree De L'Orangerie Royale À Ou l'on entre dans les Galleries". Leicht unterschiedliche Blattmaße, max. 63 x 44 cm. Insgesamt angeschmutzt, fleckig und mit Läsionen, zumeist hinterlegt. Zwei Blatt dunkelbraunfleckig und mit Fehlstellen, eines mit grünem Fleck. Sammlungsstempel Christian Hammer, Stockholm; Lugt 1237.

1539- 99

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1546-   36

Los 1651

Ruf, H. 1902 Architekturentwurf für ein Konzerthaus. 1902. Technische Zeichnung einer Jugendstil-Fassade in Tusche auf Karton, aquarelliert, sign. "H. Ruf", abgezeichnet von Otto Schmalz (1861 Karthaus Westpreußen-1906 Berlin). Mittelfalte partiell durchgebrochen, re. Blattrand läd., Fingerspuren. 62,5 x 93,5 cm Seminararbeit der Königl. Techn. Hochschule Berlin, publ.: Drucke von Seminararbeiten der Königl. Techn. Hochschule Berlin, Bd. III., als Druck im Bestand des Architekturmuseums der TU Berlin, Inv. B 3296,024. Beigeg.: Frey, Alois: Vestibüldecke Palazzo Garega Genua, 1904/05. Seminararbeit. Sepiazeichnung, sign., gegengezeichnet Prof. Joseph Bühlmann. Vermutl. Techn. Hochschule München. 52,5 x 42,5 cm (Bl)

1546- 36

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1546-   17

Los 1652

Serrurier, Louis, um 1800 tätig in Berlin "Interieur d'une Forteresse gothique" (Inneres einer Fortifikation). Nach J. A. Balconi. Umrissradierung auf Bütten, ansprechende Kolorierung, i.d. Pl. gestoch. Bez. Neuerer Abzug. 46 x 55,5 cm (Pl), 51,5 x 63 cm (Bl)

1546- 17

Details

o.L.