Katalog

 

Auktion: 147, Kunstauktion und Buchauktion: Asiatika Japan

1675-   34

Los 236

2 Netsuke, Japan, 19. Jh. a) Elfenbein, Fabeltier (Hund) auf einem Sockel mit eingeschnitzten Siegelschriftzeichen, an der Schnauze besch., H. 63 mm; b) Bein (?), lächelnder Mann mit einem Korb, woraus ein Tintenfisch mit Gesicht herausschaut. Rechte Hand besch. H. 45 mm

1675- 34

Details

120 €
1679-    2

Los 237

Große Palastvase, Satsuma, 19. Jh. Keramik, elfenbeinfarbener Scherben mit feinmaschig craquelierter Glasur, überreich dekoriert in Emailfarben und Gold. Amphorenform, plastische Auflagen in Form von Schmetterlingen als Griffe mit Griffring und Knotenschnur.Die beiden Schauseiten zeigen ganzflächig eine Kampfszene mit Samurai-Kriegern bzw. eine Palastszene mit spielenden Frauen und Kindern mit Handpuppen. Vom oberen Rand ausgehender Haarriss, weiterer Riss im Boden. H. 143,5 cm

1679- 2

Details

3.800 €
1680-    2

Los 238

Okimono, Japan, 19. Jh. Elfenbein. Stehender Bauer mit Knaben auf der Schulter, an seiner Vorderseite klettert ein Affe hoch, ein zweiter Affe stützt diesen von unten. Der Knabe hält eine Zweig mit Früchten über den Kopf des Mannes. Dort eine kleine Abbruchstelle. Sign. eingelassen auf rotem Plättchen. H. 20,5 cm

1680- 2

Details

600 €